Da muss man schon zweimal hinsehen.
Was anmutet wie ein Oldtimer mit über Jahrzehnte lang angesetzter Patina, ist tatsächlich ein neuer Porsche 911 Turbo mit modernster Technik unter der Haube. Das Einzelstück mit Spezialfolierung sorgt bei Kunden der Fleetpool GmbH für den ganz besonderen Auftritt.


Racecar trifft Hoodride

Eine Neuinterpretation des aus Amerika stammenden Hoodride-Tuningstyles: Jüngste Kreation von Fleetpool ist ein neuer Porsche 911 Turbo der im Look eines gealterten 24h-Rennwagens gestaltet ist. Ein Stilbruch, der auffällt und für Gesprächsstoff sorgt. Speziell für die Karosserie des Turbos wurde ein Design gestaltet, das einem echten Alterungsprozesses nachempfunden ist. Die Ausbleichung des Lacks und markante Roststellen wurden realitätsgetreu nachgebildet. Die Gestaltung und Folierung erfolgte durch die SIGNal Reklame GmbH, dem aktuellen Europameister im Car Wrapping. In aufwändiger Handarbeit wurde die Designfolie auf den Lack des Neuwagens aufgebracht. Das Ergebnis ist ein aufmerksamkeitsstarker Rennwagen, der für Begeisterung bei Fleetpool Kunden und auf der Straße sorgt.

Automobile Faszination

Die Fleetpool GmbH, Mobilitätsdienstleister aus Köln, befasst sich im Tagesgeschäft primär mit der Flottenbetreuung von Großkunden. Zusätzlich betreibt das Unternehmen einen eigenen Pool von über 1.000 Mobilitätsfahrzeugen, bei denen die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund steht. Mit einer kleinen Serie ausgefallener Kraftfahrzeuge stellt Fleetpool aber die automobile Faszination in den Vordergrund. Die Hingucker im ausgefeilten Design sind beliebte Ausstellungsobjekte für Aktionen und Events der Fleetpool Kunden.