AUTOMOBILWOCHE | Gemeinsam mit der Fleetpool Group: Toyota startet neues Auto-Abo KINTO Flex

Zukunftsorientierte Mobilitätslösungen

Abbildung ähnlich, kann Sonderausstattung zeigen.

Der Automarkt befindet sich im Wandel. Digitalisierung und Onlinefähigkeit des Vertriebs nehmen an Bedeutung zu. Die Kunden fordern vermehrt einfache und flexible Nutzungsmodelle mit kurzer Vertragsbindung. Toyota reagiert auf diesen Wandel und startet gemeinsam mit der Fleetpool Group sein Auto-Abo-Angebot KINTO Flex in Deutschland.

„Wir begrüßen Kooperationen mit kompetenten Partnern, von deren Expertise wir profitieren können und mit denen unsere Zukunftsvisionen schnell und sicher zur Realität werden. Die Zusammenarbeit mit der Fleetpool Group beim neuen Mobilitätsservice KINTO Flex ist eine solche Kooperation“, so Axel Nordieker, Geschäftsführer der Toyota Kreditbank.

Zum vollständigen Artikel von autohaus.de geht es undefinedHIER.

Fleetpool News

Vom Autohersteller zum Mobilitätsdienstleister: Toyota bietet unter der neuen Dachmarke Kinto vom Auto-Abo bis zum Full-Leasing-Service für jeden...

Weiterlesen

Zukunftsorientierte Mobilitätslösungen

Weiterlesen

Eine erfolgsversprechende Partnerschaft

Weiterlesen

Gemeinsam mit der Fleetpool Group bringt Toyota erstes eigenes Auto-Abo KINTO Flex auf den Markt

Weiterlesen

Jetzt die letzten Plätze sichern!

Weiterlesen