Presseartikel über Fleetpool und like2drive

Das Fuhrparkmanager-Magazin "Firmenauto" berichtet in der Ausgabe 10/2019 über flexible Auto-Abos und digitale Prozesse bei Fleetpool und der Marke like2drive.

Abbildung ähnlich, kann Sonderausstattung zeigen.

Die monatlich erscheinende Zeitschrift "Firmenauto" berichtet unter dem Titel "Flexible Mobilität" in der Ausgabe 10/2019  über das Konzept Auto-Abo und digitale Prozesse beim Mobilitätsanbieter Fleetpool und der Marke like2drive mit seiner Business-Sparte für Geschäftskunden.

"Sich im Autohaus beraten lassen, Probe fahren und dann bestellen: Diese Zeiten sind längst vorüber.", berichtet das Magazin für Fuhrparkmanager. Die gesamte Mobilitätsbranche ist im Wandel und macht auch vor der Fuhrparkverwaltung nicht Halt.

"Mobilitätsdienstleister wie Fleetpool reagieren auf die Wünsche vieler Flottenmanager nach einfacheren Vertriebsstrukturen.", so der Artikel.

Das Magazin erschien am 13.09.2019 und ist als kostenloses E-Paper online zum Download verfügbar.

Artikel lesen

Fleetpool News

Das Online-Magazin "autohaus.de" berichtet am 09.10.2019 über die unterschriftlose Bestellung von Auto-Abos bei der Fleetpool-Marke like2drive.

Weiterlesen

Am 05. September 2019 fand ein weiterer Fleetpool Trackday in diesem Jahr auf der legendären Rennstrecke Bilster Berg statt. Diesmal erstmalig in...

Weiterlesen

Das Online-Magazin "autohaus.de" berichtet am 29.09.2019 über die Kooperation von AutoScout24 und die Fleetpool-Marke like2drive.

Weiterlesen

Das Fuhrparkmanager-Magazin "Firmenauto" berichtet in der Ausgabe 10/2019 über flexible Auto-Abos und digitale Prozesse bei Fleetpool und der Marke...

Weiterlesen

Fleetpool launcht mit CONQAR das erste SEAT Auto-Abo. Alle Erdgasautos enthalten eine Tank-Flatrate, mit der die CNG-Tankkosten in der monatlichen...

Weiterlesen