Das Unternehmen

fleetpool-numbers
2008
Gründungsjahr
140
Mitarbeiter
7
Marken
14000
Fahrzeuge/Jahr

Pionier im Auto-Abo-Markt

logo

Bewegung ist unser Antrieb

Die Welt verändert sich rasant: Die Chancen der Digitalisierung, aber auch verändernde Lebenskonzepte fordern passende Angebote.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, ein Mobilitätsprodukt zur Verfügung zu stellen, das den kontemporären Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird. Bedarfsabhängige Mobilität, auch Mobility a Service genannt, steht bei uns im Vordergrund. Als Vorreiter des Auto-Abos auf dem europäischen Markt, haben wir bereits einen entscheidenden Grundstein dafür gelegt.

Unsere Geschichte

2008

Unternehmensgründung

Dem vier Köpfe starken Gründerteam steht Großes bevor.

2012

Gründung eazycars

Marke für geschlossene Kundengruppen, die günstige Mobilität mit flexiblen Laufzeiten ab 6 Monaten anbietet. Ausgewählte Groß- und Firmenkunden ab 1.000 Mitarbeiter*innen.

 

2016

Gründung EAZYWAY

Exklusiver Service für SEAT-Partner. Kurzfristige Mobilität zur Lieferzeitüberbrückung bei auslaufenden Leasing-Verträgen.

2017

Gründung like2drive

Unser Auto-Abo für Jedermann. Privat- und Geschäftskunden wird hier die größtmögliche Freiheit in Sachen Mobilität geboten.

2018

Gründung eazylectric

Ausgewählte Groß- und Firmenkunden bekommen hier einfache E-Mobilität mit kurzen Laufzeiten und günstigen All-inclusive-Monatsraten.

2019

Gründung von CONQAR, dbb autoabo sowie einer E-Mobility-Plattform

2019

Wachstum der Fleetpool Group

Wir knacken die Marke von 10.000 Fahrzeugen pro Jahr und werden 100 Mitarbeiter*innen stark!

2020

Entwicklung von KINTO Flex

Gemeinsam mit Toyota Deutschland entwickeln wir als strategischer und operativer Partner das Auto-Abo KINTO Flex mit.

 

Das Fleetpool Team – 
140 PS stark

Der Erfolg unserer Leistungen und die Breite der kooperativen Aufgaben ließ uns auf 140 Mitarbeiter*innen anwachsen. Sie lassen die Vision der Unternehmensleitung täglich mit Rat und Tat Realität werden. Flache Hierarchien, individuelles Engagement und eine offene Diskussionskultur machen unser Team zu einer motivierten und effektiven Einheit. 

 

Mit Leidenschaft für Mobilität

Gert Schaub

Gert Schaub

Chief Executive Officer

Alexander Kaiser

Alexander Kaiser

Chief Operating Officer

Oliver Zeumer

Oliver Zeumer

Chief Sales Officer

Uli Wurth

Uli Wurth

Chief Financial Officer

Christian Reuther

Christian Reuther

Chief Operating Officer

Mike Tassner

Mike Tassner

Chief Procurement Officer

Niels Reimann

Niels Reimann

Chief Marketing Officer

Colin Gentele

Colin Gentele

Chief Technology Officer

Friedhelm Bock

Friedhelm Bock

Bereichsleitung Remarketing

Nina Mützenich

Nina Mützenich

Bereichsleitung Marketing & Kommunikation

Unsere Teams

Vertrieb

Vertrieb

Von der ersten Kundenanfrage bis hin zur Auslieferung ist unser Vertrieb der begleitende Ansprechpartner und kompetenter Begleiter von A bis Z. Dies gilt sowohl für unsere Privat- als auch die Geschäftskunden.

Marketing

Marketing

Die kreative Hochburg der Fleetpool Group. Groß angelegte Events wie der Fleetpool Trackday werden hier genauso konzipiert wie Social-Media-Strategien für unsere Brands, Werbematerial in digitaler und physischer Form, Werbekampagnen, PR, Kooperationen mit Sportclubs, Influencern und vielem mehr. Unser Marketing-Team setzt sich aus erfinderischen Strategen, Grafikern, Textern und Online-Experten zusammen, die für jede Anforderung eine In-House-Lösung entwickeln können.

Business Development

Business Development

Die Forschung- Entwicklung- und Projektschmiede der Fleetpool Group. Von neuen Marken und Geschäftsmodellen bis hin zu soft- und hardwaregestützten prozessoptimierenden Maßnahmen beschäftigt sich die Abteilung mit der Fleetpool Group von Morgen. Datengetrieben und stets den Kunden im Blick werden hier individuelle Lösungen erarbeitet. Das Team bündelt kreative Strategen, Marketingspezialisten und erfahrene Projektmanager unter einem Dach.

Händlerbetreuung

Händlerbetreuung

Ohne unsere geschätzten Händler hätten wir keine Fahrzeuge. Entsprechend essenziell ist die Arbeit der Abteilung Händlerbetreuung, die stets auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern ist, um unser Angebotsportfolio attraktiv zu halten.

Einkauf

Einkauf

Unser strategischer Einkauf sorgt für konstanten Nachschub mit frischen Fahrzeugen, damit unsere Kunden stets über eine möglichst große Auswahl verfügen. Jedes einzelne Auto wird von unserem Einkauf-Team separat bearbeitet und in unser eigenes Verwaltungssystem eingepflegt. Hier werden auch die Fahrzeugausstattung sowie verfügbare Farben festgelegt und Absprachen mit den Händlern und Herstellern getroffen.

Einkaufsfinanzierung

Einkaufsfinanzierung

Damit ein Fahrzeug auf die Straße kommen kann, muss es zunächst bezahlt werden. Denn die Zulassung ist an eine Finanzierung geknüpft. Die Einkaufsfinanzierung versucht stets das beste Finanzierungsangebot für das jeweilige Fahrzeug zu ermitteln sowie die besten Deals bei den Leasinggesellschaften herauszuschlagen. Täglich wird hier daran gearbeitet die Finanzierungen frühestmöglich festzulegen, damit unsere Kunden ihre Autos pünktlich übernehmen können. Auch sonstige Finanzoptimierungen sind das tägliche Geschäft dieser Abteilung, um die Wirtschaftlichkeit der Fleetpool Group immer weiter zu steigern.

Human Resources

Human Resources

Die Personalabteilung plant, koordiniert, fördert, motiviert, macht Mut und verbreitet gute Laune. Das Team implementiert stets neue Wege der Weiterbildung für unser Personal, stellt die Zufriedenheit unserer Teammitglieder sicher und unterstützt ihre Potentialentfaltung und persönliches Wachstum. Unsere Mitarbeiter*innen sind keine Ressourcen, sondern Persönlichkeiten und formen unsere Mannschaft. Bei uns lautet der Leitsatz daher nicht Human Resources, sondern Human Relations.

Disposition

Disposition

Für die Kundenzufriedenheit ist eine fristgerechte Auslieferung und Rückholung ihres Fahrzeuges von höchster Bedeutung. Entsprechend essenziell ist die Arbeit unserer Disposition, die sich genau darum kümmert. Hinzu kommen Kontrollen der Liefertermine, die Kommunikation mit unseren Handelspartnern sowie die Zulassung und Abmeldung unseres Fahrzeugbestands.

Remarketing

Remarketing

Nachdem unsere Fahrzeuge von den Kunden zurückgegeben werden, müssen diese wieder auf den Markt kommen. Für unsere Kooperationspartner übernehmen wir auf Wunsch das ganzheitliche Remarketing von Fahrzeugen. Das Remarketing-Team trifft die Verwendungsentscheidungen von Gebrauchtfahrzeugen der B2B- sowie B2C-Kanäle.

Supply Chain Management

Supply Chain Management

Die Schnittstelle zwischen verschiedenen Abteilungen und den Logistikdienstleistern der Fleetpool Group. Zu den Hauptaufgaben des SCM gehören vor allem das Sicherstellen der gesamten Logistik in Deutschland. Darunter fallen die Kapazitätsplanung, die enge Zusammenarbeit mit den Logistikstandorten, die Terminplanung für die Kunden sowie die reibungslose Über- und Rückgabe der Fahrzeuge. Das Team besteht aus Logistiker*innen und Betriebswirt*innen, sodass alle Bereiche im Supply Chain Management abgedeckt werden können.

Schadenmanagement

Schadenmanagement

Auch wenn es niemand gerne hat – Schadensfälle kommen vor. Und dank unserer freundlichen und engagierten Mitarbeiter*innen im Schadenmanagement machen wir stets das Beste aus diesen unangenehmen Situationen. Egal, ob es eine blinkende Kontrollleuchte, ein geplatzter Reifen oder ein Unfall ist: Wir kümmern uns darum!

Customer Care

Customer Care

Hier steht die Zufriedenheit unserer Kunden besonders im Mittelpunkt. Entsprechend kümmert sich das Team in erster Linie um etwaige Kundenanfragen und Beschwerden. Die Aufgabe der Abteilung ist es, die gesamte Customer Journey im Blick zu haben und die „Sicht des Kunden“ im Unternehmen zu vertreten. Darunter fällt auch eine strategische Mitwirkung bei zukünftigen Prozessanpassungen. So kann sichergestellt werden, dass unsere Kunden frühzeitig auf Veränderungen vorbereitet werden.

Softwareentwicklung

Softwareentwicklung

Unser elektronisches Herzstück. Die Softwareentwicklung unterstützt ihre Kollegen durch das technische Knowhow und die daraus entstandene ganzheitliche Softwarelösung bei der Bearbeitung ihrer täglichen Aufgaben. Vom digitalen Schaufenster über den Fahrzeugeinkauf, die Verwaltung und Abrechnung mit unseren Endkunden bis hin zum Verkauf der Fahrzeuge nach der Laufzeit wird alles durch unser hauseigenes Tool gesteuert. Dabei arbeitet das Softwareteam mit agilen Methoden, um schnell und unkompliziert die Prozesse und Arbeitslast der Kolleg*innen digital zu minimieren. Auch diese Seite wurde von ihnen gebaut.


Mit Leidenschaft für die
Mobilität von morgen

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu ermöglichen

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

DatenschutzerklärungImpressum
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu ermöglichen

Dazu gehören wichtige Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

DatenschutzerklärungImpressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.